News
 

Arbeitgeber und Unions-Wirtschaftsflügel gegen Mindestlohnpläne

Berlin (dpa) - Der von der CDU-Spitze angestrebte Mindestlohn stößt bei Arbeitgebern und beim Wirtschaftsflügel der Union auf Kritik. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt nennt die Pläne schwer nachvollziehbar. Vertreter der Unions-Mittelstandsvereinigung lehnen sie als «ordnungspolitisch nicht vertretbar» ab. Der Arbeitnehmerflügel der CDU lobt das Vorhaben dagegen als «Kursveränderung». Beim Parteitag in zwei Wochen in Leipzig sollen die CDU-Delegierten darüber abstimmen, eine Lohnuntergrenze für alle Branchen einzuführen, die bislang keine Tarifverträge haben.

Parteien / CDU / Arbeitsmarkt
31.10.2011 · 11:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen