News
 

Arbeitgeber-Präsident: Keine Sonderlösung für Opel

Berlin (dpa) - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat eine Gleichbehandlung von angeschlagenen Unternehmen durch den Staat gefordert. Sonderlösungen für Opel dürfe es nicht geben, sagte Hundt dem «Deutschlandfunk». Eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen sei von der Krise in gleichem Ausmaß getroffen worden. Im Streit um die Rettung von Opel ist General Motors inzwischen um versöhnliche Töne bemüht. Der US-Mutterkonzern will nach Möglichkeit einen Deutschen zum neuen GM-Europachef machen.
Auto / Opel
08.11.2009 · 08:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen