News
 

Arbeitgeber im Einzelhandel für Mindestlohn

Berlin (dpa) - Im deutschen Einzelhandel mit seinen 2,9 Millionen Beschäftigten könnte es schon bald einen tariflichen Mindestlohn geben. Die Arbeitgeber haben Verhandlungen darüber angeboten. Man wolle kein Lohndumping im deutschen Einzelhandel, teilte der Chef des Handelsverbands Deutschland, Stefan Genth, mit. Ein Abschluss sei noch in diesem Jahr möglich. Einen gesetzlichen Mindestlohn lehnt der Verband aber ab. Jede Branche müsse eigene Tarife beschließen.

Tarife / Einzelhandel
11.10.2011 · 18:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen