News
 

Arbeiter erschießt drei Männer in Bauholzfirma in North Carolina

Charlotte (dts) - Ein Arbeiter hat in einer Bauholzfirma im US-Bundesstaat North Carolina drei Mitarbeiter erschossen und einen weiteren verletzt. Dann richtete er US-Medienberichten zufolge die Waffe gegen sich selbst und verletzte sich. Der Mann hatte am Freitag um sechs Uhr morgens (Ortszeit) die Bauholzfirma in der Stadt Star betreten und das Feuer eröffnet.

Daraufhin floh der Mann, wurde jedoch von der Polizei gestellt und auf Grund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugenaussagen zufolge handelte es sich um einen verärgerten Arbeiter der Firma, wie die Polizei bekanntgab. Des weiteren hinterließ der Mann eine Notiz, zu der jedoch keine weiteren Angaben veröffentlicht wurden.
USA / Kriminalität / Gewalt / Polizeimeldung
13.01.2012 · 17:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen