News
 

Arbeit getan: Obama fliegt in Weihnachtsurlaub

Washington (dpa) - Arbeit getan, Finanzstreit mit den Republikanern beigelegt - und der US-Präsident machte sich unverzüglich auf dem Weg in die Weihnachtsferien. Kaum hatte Barack Obama seine Unterschrift unter das lang umstrittene Gesetz gesetzt, flog er zu seiner Familie nach Hawaii. Weil er wegen des Showdowns mit der Opposition das Weiße Haus nicht verlassen wollte, musste Ehefrau Michelle mit den Kindern zunächst in den Urlaub vorfahren.

Präsident / USA
24.12.2011 · 04:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen