News
 

Arabische Liga fordert Flugverbotszone über Libyen

Kairo (dpa) - Die Außenminister der Arabischen Liga haben den UN-Sicherheitsrat aufgefordert, eine Flugverbotszone über Libyen zu verhängen. Das verlautete auf einem Treffen der Außenminister der Mitgliedsländer der Organisation, wie das ägyptische Nachrichtenportal egynews berichtet. Lediglich die Vertreter Syriens und Algeriens schlossen sich dem Aufruf nicht an, hieß es. In Libyen konnten Truppen von Staatschefs Muammar al-Gaddafi heute den Ölhafen Ras Lanuf im Osten des Landes einnehmen.

Unruhen / Arabische Liga / Libyen
12.03.2011 · 17:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen