News
 

Arabische Liga berät in Kairo über Syrien

Kairo (dpa) - Die Arabische Liga hat mit Beratungen über ihr weiteres Vorgehen in Syrien begonnen. Der zuständige Ausschuss unter der Leitung Katars kam in Kairo zusammen. Wie aus Diplomatenkreisen verlautete, könnte die Organisation die Vereinten Nationen um technische Unterstützung bei der Beobachtermission bitten. Die Liga will eine Zwischenbilanz über den bislang zweiwöchigen Einsatz ihrer Beobachter ziehen. Die Organisation steht in der Kritik, weil sie das Blutvergießen bisher nicht stoppen konnte.

Konflikte / Syrien
08.01.2012 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen