News
 

Apple verzeichnet deutliche Gewinnsteigerung dank iPad und iPhone

Cupertino (dts) - Der US-Computerriese Apple hat seinen Gewinn dank des Tablet-PCs iPad und des Smartphones iPhone deutlich steigern können. Wie das Unternehmen am Dienstag im kalifornischen Cupertino mitteilte, stieg der Gewinn im dritten Geschäftsquartal auf 3,25 Milliarden Dollar (umgerechnet rund 2,51 Milliarden Euro). Im Vorjahr betrug der Gewinn noch 1,83 Milliarden Dollar.

 

Der Umsatz stieg um 61 Prozent auf 15,7 Milliarden Dollar. Im gesamten Quartal verkaufte Apple nach eigenen Angaben 8,4 Millionen iPhones und 3,27 Millionen iPads. Zudem gingen 9,41 Millionen iPods und 3,47 Millionen Macs über den Ladentisch. "Es war ein phänomenales Quartal, das all unsere Erwartungen übertraf", erklärte Konzern-Chef Steve Jobs. Das iPad haben einen "tollen Start" gehabt, so Jobs, der für dieses Jahr weitere Produkte ankündigte. Apple war zuletzt wegen Problemen mit der Antenne des iPhone 4 in die Kritik geraten.

USA / Unternehmen / Computer / Internet / Telekommunikation
21.07.2010 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen