News
 

Apple stellt überraschend neues Mac-Betriebssystem vor

Cupertino (dpa) - Der kalifornische Computerhersteller Apple hat überraschend eine neue Version seines Mac-Betriebssystems vorgestellt. Nur acht Monate nach Einführung der jüngsten Ausgabe der Bezeichnung Lion präsentierte Apple-Chef Tim Cook die Nachfolgeversion OS X 10.8 Mountain Lion. Apple tritt damit in direkte Konkurrenz zum weltweit führenden Software-Konzern Microsoft, der voraussichtlich im Herbst sein neues System Windows 8 auf den Markt bringt.

Computer / Software / Internet / Telekommunikation
16.02.2012 · 14:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen