News
 

Apple stellt neues iPad mit verbessertem Display vor

San Francisco (dts) - Der US-Computerriese Apple hat am Mittwoch die dritte Produktgeneration seines Tablet-PCs iPad vorgestellt. Wie Konzernchef Tim Cook bei der Präsentation in San Francisco erklärte, habe das neue iPad ein sogenanntes "Retina-Display", das eine Auflösung von bis zu 2048 mal 1536 Pixeln bietet. Der tragbare Computer wird von einem A5X-Chip angetrieben und hat zudem eine neue Kamera, die Apple iSight mit einer Auflösung von fünf Megapixeln.

Das neue iPad soll am 16. März erscheinen und in den USA ab einem Preis von 499 Dollar erhältlich sein. Der im vergangenen Oktober verstorbene Apple-Mitbegründer Steve Jobs hatte im Januar 2010 das erste iPad vorgestellt und damit den Markt der Tablet-Computer wiederbelebt.
USA / Computer / Unternehmen
07.03.2012 · 19:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen