News
 

Apple präsentiert auf Entwicklermesse neues MacBook

San Francisco (dts) - Der Computerkonzern Apple hat auf der firmeneigenen Entwicklermesse WWDC ein neues MacBook präsentiert. Wie Marketingchef Phil Schiller erklärte, werde das neue Notebook erstmals über hochauflösende "Retina"-Displays verfügen, die eine HD-Auflösung von bis zu 2.880 mal 1.800 Pixeln ermöglichen. Die neuen Displays waren bereits im iPhone 4 und dem iPad 3 verbaut worden.

Laut Schiller könne das menschliche Auge auf den neuen Displays keinerlei Pixel mehr erkennen. Chefdesigner des MacBook Pro, Jony Ive, sagte, es sei "der beste Computer, den wir je gebaut haben". Auch das neue Betriebssystem iOS 6 für das iPhone wurde auf der Konferenz präsentiert. Dessen wichtigste Funktionen sind eine bessere Integration von Facebook sowie eine Weiterentwicklung der Sprachsteuerung "Siri".
USA / Internet / Telekommunikation
12.06.2012 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen