News
 

Apple plant Google-Alternative für iPhone

New York (dts) - Das kalifornische Unternehmen Apple hat offenbar den Plan gefasst, iPhones zukünftig nicht mehr mit der vorinstallierten Suchmaschine von Google auszuliefern. Nach Informationen des US-Nachrichtensenders "Bloomberg TV" habe Apple Verhandlungen mit Microsoft aufgenommen, um die Google-Suche in Zukunft mit der Microsoft-Alternative, Bing, abzulösen. Die Verhandlungen werden voraussichtlich länger andauern und könnten auch noch scheitern. Durch diesen Schritt von Apple gegen Google würden dem Suchmaschinen-Riesen massive Einnahmen durch Werbung verloren gehen. Übereinstimmende Statistiken zeigen mit Marktanteilen von mehr als 80 Prozent aller weltweiten Suchanfragen Google als Marktführer unter den Internet-Suchmaschinen.
USA / Unternehmen / Telekommunikation / Internet
20.01.2010 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen