News
 

Apple nennt Lösungsmöglichkeit für WLAN-Probleme beim iPad

Cupertino (dts) - Der Computerriese Apple hat sich erstmals zu den Problemen mit dem WLAN-Empfang bei seinem neuen Tablet-PC iPad geäußert. Laut einer Supportseite des Unternehmens könnten Dualband-fähige Router von Drittherstellern für die Verbindungsprobleme verantwortlich sein. Zur Lösung des Problems schlug Apple seinen Nutzern vor, verschiedene Namen (SSID) für die Netzwerke zu vergeben oder diese mit den gleichen Sicherheitseinstellungen zu betreiben. In den Vereinigten Staaten konnte Apple allein am ersten Tag 300.000 verkaufte iPads verzeichnen.
USA / Computer / Internet
08.04.2010 · 10:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen