News
 

Apple-Fans müssen warten: iPads zu begehrt

Cupertino (dpa) - Schlechte Nachrichten für Apple-Fans in aller Welt: Sie müssen einen Monat länger auf ihr iPad warten. Grund: Die hohe Nachfrage in den USA. Apple verschiebt den internationalen Verkaufsstart deshalb auf Ende Mai. Ab dem 10. Mai stehen die internationalen Preise fest und ab dann können Kunden ihr Gerät auch vorbestellen. In der ersten Verkaufswoche hat Apple in der Heimat 500 000 der Tablet-Computer abgesetzt.
Computer / USA / Deutschland
14.04.2010 · 15:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen