News
 

App aus Deutschland beflügelt Fotobuch-Boom auf Facebook
 --- Neuer Schub fürs gedruckte Fotobuch - durch Facebook --- 

(pressebox) Oldenburg, 24.04.2012 - Die neueste Version seiner Fotobuch-"App" für Facebook hat jetzt das deutsche Unternehmen Ecce Terram vorgestellt. Die App des Spezialanbieters aus Oldenburg (Niedersachen) erlaubt es, Fotobücher direkt aus Facebook-Fotoalben zusammenzustellen, online zu bestellen und dann direkt von der Druckerei an die Empfänger versenden zu lassen.

Oldenburg. 24.04.2012. -- Die Ecce Terram-App, die Mitglieder des sozialen Netzwerks kostenlos auf ihrer Facebook-Seite installieren können, hat bereits zu einem neuen Bestellboom bei Fotobüchern auf Facebook beigetragen. Deshalb kann nun eine neue, leistungsfähigere Version der Software nur vier Monate nach der erfolgreichen Markteinführung präsentiert werden. Hinzu gefügt wurde zum Beispiel die Fähigkeit, jetzt auch Schnappschüsse in niedriger Bildauflösung aus Facebook-Fotoalben minutenschnell in präsentable Fotobuchgeschenke umzuwandeln. Darüber hinaus wurde die Bedienoberfläche der App angepasst, um den Fotobuch-Bestellvorgang weiter zu vereinfachen und zu verkürzen. Ecce Terram's Facebook-App ist über einen eigene Internet-Adresse erreichbar, http://www.share-your-photostory.de, sowie auf Facebook unter dem Suchbegriff "Share Your Photostory".

"Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer Fotobuch-App international Masstäbe bei Technologie, Time-to-Market und Kompatibilität setzen", so Ecce Terram-Geschäftsführer Frank Simon. Immer mehr Facebook-Nutzer, berichtet Simon, suchten und nutzten begeistert neue Wege, ihre digitalen Fotoalben in etwas umzuwandeln, das bleibenden Wert hat. "Unser Technologie- und Erfahrungsvorsprung im Markt führt dazu, dass Handelsketten, Großlabore und Druckzentren ohne Zeitverlust diesen neuen Bestellkanal mit einer zukunftssicheren Anwendung optimal nutzen und auschöpfen können." Für Großanbieter von Fotoverarbeitungsdiensten empfehle sich der Einsatz einer markterprobten Lösung wie der Facebook-App von Ecce Terram laut Simon schon aus Wettbewerbsgründen. Der rapide wachsende Facebook-Markt verlange nach zukunftsicheren Anwendungen, die sich ohne Zeitverluste einsetzen lassen, so der Ecce Terram-Chef.

Bestätigt sieht sich das Unternehmen in seinem Kurs durch neue Umfrageergebnisse des führenden Branchendienstes 6Sight, die kürzlich veröffentlicht wurden.

Der Studie "The 6Sight Social Imaging Survey" (http://iitm.be/S2SOIMSU) zufolge ist der Anteil der Foto-Uploads allein von mobilen Plattformen wie Smartphones und Tablet- Computern unter den Nutzern sozialer Netzwerke in den vergangenen sechs Monaten um rund 40 Prozent angewachsen. "Damit liegt die Facebook-App von Ecce Terram voll im Trend", sagt Frank Simon. Er weist darauf hin, dass die App auf dem offenen Programmierstandard HTML5 basiert - und sich somit auch problemlos von Smartphones und Tablet-Computern aus bedienen läßt.

HTML5 wird neben Facebook auch von weiteren Industriegiganten wie Google und Apple unterstützt. Dadurch blieben Kunden von Ecce Terram, so Simon, die Verzögerungen und hohen Entwicklungskosten erspart, von denen andere Fotoverarbeiter geplagt würden, die auf proprietäre Online-Bildbestelllösungen gesetzt haben. "Wir fühlen uns durch die neuesten Marktzahlen voll in unserer Entscheidung bestätigt, Lösungen wie die Facebook-App für HTML5 zu optimieren", so Simon. Die Akzeptanz des neuen Bestellkanals bei Fotokunden auf Facebook sei derart ermutigend, dass zusätzlich zu der Fotobuch-App bereits eine weitere Facebook-App in der Entwicklung sei, Details dazu würden demnächst bekannt gegeben.

Company Contact

ECCE TERRAM führt seine Lösungen Interessenten am 26. bis 27. Juni auf der 6Sight Conference in New York vor. Um ein Termin zu vereinbaren kontakten Sie uns bitte via eMail unter 6sight2012@EcceTerram.de oder unter der Telefonnummer +49 441 500 120.

Media Contact

Gerd Meissner, Start Nimble Communications,

email pr@Ecce Terram.com, Phone #: +1 888-839-6665

Agentur Kontakt:

IITM LLP

Catalina Martinez, International Kommunikation

London, UK

Email : pr (Klammeraffe) iitm.info

Tel.: +44 20 617 7469

http://de.IITM.info

IITM LLP vermittelt Ihnen gerne Bildmaterial oder ein Interview
E-Commerce
[pressebox.de] · 24.04.2012 · 08:15 Uhr · 220 Views
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv