Gratis Duschgel
 
News
 

AOK Rheinland/Hamburg plant für 2013 keine Zusatzbeiträge

Köln (dts) - Die AOK Rheinland/Hamburg will im kommenden Jahr keine Zusatzbeiträge erheben. Dies gab der AOK-Vorsitzende Günter Wältermann in einem Interview mit der WDR-Sendung "Aktuelle Stunde" bekannt. Demnach erlaube es die gute finanzielle Situation der Krankenkasse, wahrscheinlich auch im Jahr 2014 auf Erhöhungen zu verzichten.

Zudem beabsichtige die Krankenkasse, die Leistungen für Patienten zu erweitern. "Wir wollen die Geldmittel gerne für schwer erkrankte Versicherte ausgeben. Das sind insbesondere krebs- oder demenzerkrankte Versicherte, die im Moment die Herausforderung dieses Jahrhunderts darstellen", erklärte Wältermann in der Fernsehsendung. Zudem wolle die Krankenkasse ihre "Geldmittel investieren und keine Prämienausschüttungen machen", betonte der AOK-Vorsitzende.
DEU / Gesundheit
11.07.2012 · 20:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen