News
 

AOK Rheinland/Hamburg-Chef Jacobs fordert Praxis-Pauschalen für Ärzte

Düsseldorf/Hamburg (dts) - Der Chef der AOK Rheinland/Hamburg, Wilfried Jacobs, hat Praxis-Pauschalen für Ärzte gefordert: "Wir brauchen eine monatliche Festpauschale für eine Arztpraxis", sagte Jacobs der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). Diese könne bei 5.000 Euro pro Monat liegen. "Je nach Patientenzahl, Öffnungszeiten und laufenden Kosten für die Praxis kann die Summe variieren", so Jacobs.

Für Qualitätssicherungsprogramme sollten Zuschläge gezahlt werden. Dem Kassenchef schwebt zudem vor, durch eine solche Reform das Gespräch mit dem Patienten für die Ärzte finanziell attraktiver zu machen. "Die sprechende Medizin muss höher bewertet werden. Technische Leistungen wie Röntgen und Laborarbeiten müssen abgewertet werden", sagte Jacobs.
DEU / Gesundheit
31.08.2011 · 00:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen