News
 

AOK Bayern will höhere Kassenbeiträge

München (dts) - Die AOK Bayern hat sich der Forderung nach höheren Kassenbeiträgen angeschlossen. "Vor dem Hintergrund des für das Jahr 2011 erwarteten dramatischen Defizits aller gesetzlichen Krankenkassen ist eine Erhöhung des allgemeinen Beitragssatzes unumgänglich", sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern, Walter Schwarz, der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe). Zuvor hatte die Barmer GEK eine Erhöhng des allgemeinen Beitragssatzes gefordert. Dieser liegt derzeit bei 14,9 Prozent vom Bruttolohn.
DEU / Gesundheit
20.04.2010 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen