News
 

Anwalt: Wulff fixierte neuen BW-Zinssatz am 25. November

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat nach Angaben seines Anwalts den Zinssatz für sein neues langfristiges BW-Bank-Darlehen ausgehandelt, bevor die Konditionen des ersten umstrittenen Kredits in die Kritik geraten sind. Der Zinssatz für das jüngste Darlehen sei am 25. November dieses Jahres zwischen Wulff und der BW-Bank «fixiert» worden. Das sagte Wulffs Anwalt Gernot Lehr der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Ein Sprecher des Geldinstituts bestätigt das. Zuvor war durch eine Erklärung des Instituts bekanntgeworden, dass Wulff den entsprechenden Vertragstext erst am 21. Dezember unterschrieben hatte.

Bundespräsident
30.12.2011 · 20:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen