News
 

Anwältin von Nobelpreisträgerin Ebadi im Iran verurteilt

Teheran (dpa) - Die Menschenrechtsaktivistin Nasrin Sotudeh ist im Iran zu einer elfjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das berichten oppositionelle iranische Medien. Sotudeh war die Anwältin der Friedensnobelpreisträgerin Schirin Ebadi. Ihr sei Propaganda gegen das islamische System vorgeworfen worden. Die 47-jährige dürfe zudem in den kommenden 20 Jahren nicht mehr als Anwältin arbeiten und das Land nicht verlassen. Ihre einstige Mandantin, Ebadi, lebt seit 2009 im Exil. Sie hatte 2003 den Friedensnobelpreis erhalten.

Menschenrechte / Iran
10.01.2011 · 14:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen