News
 

Anwältin stellt Analyse zu Missbrauchsskandal vor

Berlin (dpa) - Eine Untersuchung des Missbrauchskandals an katholischen Jesuiten-Kollegs wird heute öffentlich gemacht: Die Berliner Anwältin Ursula Raue legt dazu einen Zwischenbericht vor. Sie war vom Jesuiten-Orden damit beauftragt worden. Vertreter des in München ansässigen Ordens wollen nicht zu der Pressekonferenz kommen. Nach Angaben der Anwältin offenbarten Opfer inzwischen mehr als 100 Missbrauchsfälle vor allem aus den 70er und 80er Jahren. Der Orden hat sich gegen finanzielle Entschädigungen ausgesprochen.
Kriminalität / Kirchen / Schulen
18.02.2010 · 09:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen