News
 

Anwälte präzisieren Wulffs Angaben zu Italien-Urlaub

Berlin (dpa) - Die Anwälte von Bundespräsident Christian Wulff haben seine Angaben zu einem kostenlosen Urlaub in der italienischen Villa eines Versicherungsmanagers genauer beschrieben. Dem «Stern» bestätigten die Anwälte, dass der Manager Wolf-Dieter Baumgartl 2008 während des Aufenthalts der Eheleute Wulff in seinem Haus nur «teilweise anwesend» gewesen sei. Sie gaben außerdem zu, dass auch das Hauspersonal der Villa «einige Dienstleistungen» für das Ehepaar Wulff erbracht habe. Wulff hatte mit Blick auf seine Urlaube gesagt, er stehe zu diesen kostenlosen Urlauben bei Freunden.

Bundespräsident
11.01.2012 · 08:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen