News
 

Antragsverfahren für Elterngeld vereinfacht

Berlin (dpa) - Das Antragsverfahren für das Elterngeld wird vereinfacht. Der Bundesrat billigte ein entsprechendes Gesetz, das zuvor bereits der Bundestag beschlossen hatte. Danach soll die aufwändige Ermittlung des Einkommens der Eltern vor der Geburt des Kindes durch ein pauschaliertes Verfahren ersetzt werden. Das nützt vor allem Eltern mit sehr unregelmäßigen Einkünften. Sie bekämen künftig schneller Leistungen zur Deckung des Lebensunterhaltes der Familie, heißt es zur Begründung.

Familie / Elterngeld / Bundesrat
06.07.2012 · 10:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen