News
 

Anti-Terrorkampf bestimmt zwei Konferenzen der EU-Minister

Brüssel (dpa) - Der Anti-Terrorkampf bestimmt heute das Treffen der EU-Verkehrsminister sowie der EU-Innenminister in Brüssel. Angesichts drohender Terroranschläge haben sich die EU-Staaten bereits darauf geeinigt, für mehr Sicherheit beim Luftverkehr zu sorgen. Dabei geht es um schärfere Gepäckkontrollen und einheitliche Standards am Flughafen. Auslöser für die neuen Sicherheitsmaßnahmen waren Sprengstoffpakete aus dem Jemen und kleinere Paketbomben aus Griechenland. Die EU-Kommission hat Gesetzesvorschläge für mehr Sicherheit bei der Luftfracht für Anfang 2011 angekündigt.

EU / Inneres / Terrorismus
02.12.2010 · 07:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen