News
 

Anti-Atom-Proteste gehen weiter

Berlin (dpa) - Trotz Regens und Kälte gehen die Anti-Atom-Proteste am Rande der schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen weiter. Die Mitglieder der Organisation «Ausgestrahlt» riefen stundenlang «Mal richtig abschalten!» und wandten sich gegen die geplanten längeren Laufzeiten von Atomkraftwerken. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW präsentierten einen Brief an Union und FDP, den nach Angaben der beiden Verbände mehr als 100 000 Menschen unterstützen.
Parteien / Regierung / Atom
16.10.2009 · 19:07 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen