News
 

Anteil der Bachelorabschlüsse auf 21 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dts) - Der Anteil der abgeschlossenen Bachelorstudien an allen Abschlussexamen ist im Prüfungsjahr 2009 weiter gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte, hatten im Prüfungsjahr 2009 (Wintersemester 2008/09 und Sommersemester 2009) knapp 338.700 Studierende erfolgreich eine Hochschulprüfung abgelegt. Davon erwarben rund 72.000 Studierende einen Bachelorabschluss, das entspricht einem Anteil von mehr als 21 Prozent.

Im Jahr 2007 entfielen nur rund acht Prozent aller abgelegten Abschlussexamen auf Bachelorprüfungen, im Jahr 2008 knapp 13 Prozent. Die Mehrheit der im Prüfungsjahr 2009 erworbenen Abschlüsse waren mit rund 105.700 jedoch traditioneller universitärer Art wie zum Beispiel Diplom oder Magister.
DEU / Bildung / Daten
14.10.2010 · 08:17 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen