News
 

Anschlag in Ägypten: Mittlerweile sieben Tote

Kairo (dpa) - Die Opferzahl beim Bombenanschlag auf eine Kirche im ägyptischen Alexandria hat sich auf sieben erhöht. Bei dem Attentat sind nach Behördenangaben 24 Menschen verletzt worden. Darunter sind auch acht Muslime. Der Gouverneur von Alexandria sagte dem staatlichen Fernsehen, das Gebiet um den Anschlagsort sei abgesperrt worden. Die Suche nach den Attentätern liefe auf Hochtouren. Ziel des Attentats seien Christen gewesen, die eine Messe feierten. Der Sprengkörper war in einem Auto vor der Kirche versteckt gewesen.

Konflikte / Ägypten
01.01.2011 · 03:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen