News
 

Anschlag auf US-Kongressabgeordnete: Schütze von Arizona für unzurechnungsfähig erklärt

Tucson (dts) - Der mutmaßliche Schütze, der Anfang Januar die US-Abgeordnete Gabrielle Giffords schwer verletzt und sechs Menschen getötet hatte, ist von einem Gericht in Tucson im US-Bundesstaat Arizona für geistig unzurechnungsfähig erklärt worden. Das entschied am Mittwoch der zuständige Bundesrichter. Zwei psychologische Gutachten hätten ergeben, dass der 22-Jährige nicht prozessfähig sei.

Zudem hätten die Gutachten gezeigt, dass er an Schizophrenie leide. Mit der Entscheidung werde ein Gerichtsverfahren nun auf unbestimmte Zeit ausgeschlossen sein. Die Entscheidung fiel kurz nachdem der Angeklagte wegen eines lautstarken Ausbruchs aus dem Gerichtssaal entfernt werden musste, hieß es.
USA / Kriminalität / Justiz
25.05.2011 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen