News
 

Anschlag auf Sportplatz in Pakistan: 75 Tote

Islamabad (dpa) - Blutbad beim Volleyball: Bei einem verheerenden Selbstmordanschlag auf einen Sportplatz in Pakistans unruhiger Nordwest-Grenzprovinz sind mindestens 75 Zivilisten ums Leben gekommen. Darunter sind viele Kinder, sagte ein Polizeisprecher. Dutzende weitere Menschen wurden verletzt, als der Täter sein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug neben dem Sportplatz explodieren ließ. Der Distrikt grenzt an die Taliban-Hochburg Süd-Waziristan. Das pakistanische Militär führt dort eine Großoffensive gegen El-Kaida.
Konflikte / Pakistan
01.01.2010 · 21:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen