News
 

Anschlag auf dänische Zeitung vereitelt

Kopenhagen (dpa) - Wohl in letzter Minute haben dänische Sicherheitskräfte einen Terroranschlag auf die Zeitung «Jyllands- Posten» in Kopenhagen vereitelt. In Dänemark und Schweden wurden fünf Männer festgenommen. Sie wollten offenbar ein Blutbad in der Redaktion anrichten, die 2005 die umstrittenen Mohammed-Karikaturen veröffentlicht hatte. Ein Zusammenhang mit den Aktivitäten des US- Bürgers David Headly vom Oktober 2009 wird nicht ausgeschlossen. Headley war wegen Attentats-Plänen gegen «Jyllands-Posten» in den USA festgenommen worden.

Terrorismus / Dänemark
29.12.2010 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen