News
 

Anschlag auf Bundeswehr bei Kundus

Berlin (dpa) - Auf Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan ist ein Sprengstoffanschlag verübt worden. Dabei wurden aber keine Soldaten verletzt, auch die Fahrzeuge blieben unbeschädigt, wie die Bundeswehr mitteilte. Demnach explodierte wenige Kilometer östlich des Stützpunkts Kundus eine Sprengfalle, als eine Fahrzeugkolonne der Bundeswehr auf dem Rückweg ins Lager war. Die Sprengfalle detonierte aber erst, als die Fahrzeuge die Stelle bereits passiert hatten. Erst am Donnerstag war ein Oberfeldwebel bei einem Selbstmordanschlag ums Leben gekommen.

Bundeswehr / Konflikte / Afghanistan
10.10.2010 · 23:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen