News
 

Ansbacher Amoklauf: Schuldfähigkeit wird geprüft

Ansbach (dpa) - Nach dem Amoklauf am Gymnasium Carolinum in Ansbach soll ein Gutachter klären, ob der mutmaßliche Täter schuldfähig ist. Der psychiatrische Sachverständige habe den Abiturienten inzwischen im Gefängnis aufgesucht, sagte die Leitende Oberstaatsanwältin Gudrun Lehnberger. Der 18-Jährige soll am 17. September mit Molotow-Cocktails, Messern und einem Beil bewaffnet in das Gymnasium gestürmt sein. Neun Schüler und ein Lehrer waren bei dem Amoklauf zum Teil schwer verletzt worden.
Kriminalität / Schulen
28.10.2009 · 14:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen