News
 

Ansa: Fünf Leichen in «Costa Concordia» gefunden

Giglio (dpa) - Taucher haben fünf weitere Leichen in dem havarierten Kreuzfahrtschiff «Costa Concordia» gefunden. Die Toten seien am Dienstag im überfluteten Heckteil des gekenterten Schiffes entdeckt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

Damit erhöht sich die Zahl der gefundenen Toten auf elf.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
17.01.2012 · 15:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen