News
 

Ankunft der «Costa Allegra» verzögert sich - starker Wellengang

Rom (dpa) - Die Ankunft des havarierten Kreuzfahrtschiffs «Costa Allegra» auf der Seychellen-Hauptinsel Mahé im Indischen Ozean wird sich leicht verzögern. Statt sechs Uhr werde es nach jetzigem Stand nun gegen 8.30 Uhr sein, sagte der Sprecher von Costa Kreuzfahrten in Deutschland, Werner Claasen. Der Wellengang sei ein bisschen stärker geworden. Alles laufe aber absolut wie geplant, berichtete er über das Schiff der italienischen Reederei Costa Crociere. Von Notfällen sei ihm nichts bekannt. Allen gehe es gut, es gebe keinerlei Verletzte oder andere Vorfälle an Bord.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
29.02.2012 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen