News
 

Anklage will lebenslang für Geschwister wegen Mordes an Arzu Ö.

Detmold (dpa) - Die Staatsanwaltschaft hat im Mordfall Arzu Ö. lebenslange Haftstrafen für drei Geschwister der getöteten Kurdin aus Detmold gefordert. Die Schwester Sirin und die Brüder Kirer und Osman hätten den gemeinschaftlichen Mord begangen, um die vermeintlich verletzte «Ehre» der kurdischen Familie wiederherzustellen. Das sagte der Detmolder Oberstaatsanwalt Ralf Vetter in seinem Plädoyer. Für die beiden anderen Brüder plädierte die Anklage auf Haftstrafen von elf und elfeinhalb Jahren wegen Geiselnahme mit Todesfolge.

Prozesse / Kriminalität
16.05.2012 · 15:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen