News
 

Anklage wegen Dreifachmordes steht bevor

Stade (dpa) - Im Fall des mutmaßlichen Dreifachmörders Martin N. will die Staatsanwaltschaft laut «Spiegel» diese Woche Anklage erheben. Der 40-Jährige aus Hamburg hatte im April zugegeben, drei Jungen getötet zu haben. Eines der Opfer war der neunjährige Dennis, nach dessen Mörder fast zehn Jahre gesucht wurde. Der in Untersuchungshaft sitzende Pädagoge hatte neben den drei Morden den Missbrauch mehrerer Kinder zugegeben. Die Staatsanwaltschaft hat die bevorstehende Anklageerhebung bislang nicht bestätigt.

Kriminalität / Kinder
17.07.2011 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen