News
 

Anklage gegen Tauss wegen Kinderporno-Vorwürfen

Karlsruhe (dpa) - Nach der Aufhebung seiner Immunität durch den Bundestag ist gegen den unter Kinderporno-Verdacht stehenden Bundespolitiker Jörg Tauss wie erwartet Anklage erhoben worden. Gegen den 56-Jährigen bestehe «der hinreichende Verdacht», in mehr als 100 Fällen Dateien mit Kinderpornos gekauft, besessen oder weitergegeben zu haben, teilte die Karlsruher Staatsanwaltschaft mit. Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Tauss, mittlerweile Mitglied der Piratenpartei, bestreitet die Vorwürfe.
Bundestag / Kriminalität / Abgeordnete
09.09.2009 · 11:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen