News
 

Anklage gegen mutmaßlichen El-Kaida-Logistiker

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen mutmaßlichen Logistiker des Terrornetzwerks El Kaida erhoben. Wie die Behörde in Karlsruhe mitteilte, soll der 31-jährige Deutsche Sermet I. Geld und Ausrüstungsgegenstände beschafft und über einen Mittäter zu führenden El-Kaida-Mitgliedern ins afghanisch- pakistanische Grenzgebiet gebracht haben. Die Anklage zum Oberlandesgericht Koblenz lautet auf Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung sowie Verstoß gegen das Außenwirtschaftsgesetz.
Terrorismus
07.07.2009 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen