News
 

Anklage fordert 4 Jahre und 3 Monate Haft für Kachelmann

Mannheim (dpa) - Im Kachelmann-Prozess hat die Staatsanwaltschaft vier Jahre und drei Monate Haft für den angeklagten Wettermoderator wegen Vergewaltigung gefordert. Die Staatsanwaltschaft hält Jörg Kachelmann der besonders schweren Vergewaltigung mit gefährlicher Körperverletzung für schuldig. Laut Anklage soll er seine ehemalige Geliebte mit einem Küchenmesser bedroht und vergewaltigt haben. Der Moderator bestreitet dies.

Prozesse / Kriminalität / Medien
18.05.2011 · 17:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen