News
 

Angst vor Terroranschlag in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Hinweise auf Terrorattacken islamistischer «Gotteskrieger» in Deutschland werden immer konkreter. Die Fahnder befürchten Angriffe auf den Berliner Reichstag oder einen Weihnachtsmarkt. Innenminister de Maizière sagte in der ARD- Sendung «Bericht aus Berlin», die Glaubwürdigkeit von Informationen Dritter sei immer Einschätzungssache. «Wir halten jedenfalls vieles davon für glaubwürdig.» Spekulationen über mögliche Ziele lehnte er ab: Er würde das Geschäft der Terroristen betreiben, wenn er jeden Hinweis so öffentlich mache, dass Angst und Schrecken verbreitet werde.

Innere Sicherheit / Terrorismus
21.11.2010 · 20:51 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen