News
 

Angst und Entsetzen auf Volksfest - Unfall endete glimpflich

Berlin (dpa) - Angst- und Entsetzensschreie auf dem Deutsch- Amerikanischen Volksfest in Berlin: Eine Woche nach dem tragischen Tod eines Jungen nach einer Achterbahnfahrt waren wieder Menschen in Gefahr. Doch dieses Mal gab es ein glimpfliches Ende. Ein Fahrgerät war am Abend in etwa 15 Metern Höhe plötzlich stehen geblieben. 15 Fahrgäste hingen kopfüber fest und bangten um ihr Leben. Gemeinsam mit dem Betreiber gelang es der Feuerwehr aber nach 30 Minuten, die blockierte Gondel wieder zu bewegen und nach unten zu bringen.
Notfälle / Hauptstadt
08.08.2009 · 23:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen