News
 

Angst im Aufzug: Jeder zweite Fahrstuhl hat Mängel

Berlin (dpa) - Die Angst, im Fahrstuhl steckenzubleiben, ist nicht ganz unbegründet: Mindestens jeder zweite Aufzug in Deutschland hat Mängel. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung vom Verband der TÜV in Berlin. Experten haben dafür im vergangenen Jahr 469 421 Anlagen geprüft. Nur 48,7 Prozent davon haben laut TÜV fehlerfrei funktioniert. Kontrolliert wurden unter anderem Fangvorrichtungen, Geschwindigkeitsbegrenzer, Türen und Tragfähigkeit der Aufzüge. Besonders häufig sei die Notruf-Weiterleitung defekt gewesen. Bliebe der Fahrstuhl stecken, komme so erst spät Hilfe, sagten die Prüfer.

Bau / Sicherheit
27.07.2011 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen