News
 

Angriff auf Internetseite des Athener Justizministeriums

Athen (dpa) - Hacker der Gruppe «Anonymus» haben die Website des griechischen Justizministeriums angegriffen. Die Seite war für etwa vier Stunden blockiert. Die Gruppe protestiert gegen die harten Sparmaßnahmen der griechischen Regierung. Sie hätte die Demokratie in Griechenland getötet, warfen die Hacker der Regierung vor. Außerdem will «Anonymus» verhindern, dass Griechenland bei einem international vereinbarten Gesetz zum besseren Schutz von Urheberrechten mitmacht.

Internet / Griechenland
03.02.2012 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen