News
 

Angriff auf Geheimdienst-Zentrale in Aden

Sanaa (dpa) - Bewaffnete Männer haben das regionale Hauptquartier des jemenitischen Geheimdienstes in der südlichen Hafenstadt Aden angegriffen. Nach Augenzeugenberichten schossen die Angreifer auf die Wachposten und drangen in das Gebäude ein. Mehrere Menschen wurden bei der Schießerei verletzt. Die Identität der Angreifer ist noch unklar. Es könnte sich sowohl um Extremisten der Al-Kaida als auch um süd-jemenitische Separatisten gehandelt haben.
Konflikte / Jemen
19.06.2010 · 09:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen