News
 

Angreifer nach Familienstreit in Heilbronn auf der Flucht

Heilbronn (dpa) - Die Polizei fahndet nach einem Familiendrama in Heilbronn nach einem 33-Jährigen. Er soll den Mann seiner Nichte mit einem Messer und durch Schüsse schwer verletzt haben. Die Ermittler vermuten, dass er mit der vor wenigen Tagen geschlossenen Ehe nicht einverstanden war. Es hatte deshalb Streit gegeben. Der Onkel flüchtete schließlich in seinem Opel Zafira. Der Wagen wurde zuletzt am Abend im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg gesehen.

Kriminalität
24.12.2011 · 07:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen