News
 

Angleichung der Kündigungsfristen im Mietrecht vom Tisch

Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Koalition will die Kündigungsfristen für Mieter und Vermieter nun offenbar doch nicht mehr angleichen. Die Angleichung der Fristen «ist endgültig vom Tisch», sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Rechtsexperte Stephan Thomae der «Bild»-Zeitung. Derzeit gilt für Vermieter eine sechsmonatige Kündigungsfrist. Mieter können einen Mietvertrag innerhalb von drei Monaten kündigen.

Wohnen / Mietrecht
08.07.2011 · 02:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen