News
 

Angeschossener Hund rächt sich

Stadtlauringen (dpa) - Ein betrunkener 39-Jähriger hat auf einem Hof in Stadtlauringen in Bayern einen Hund angeschossen. Das verletzte Tier rächte sich sofort. Der Berner Sennenhund ging auf den Schützen los und biss ihm die Nasenspitze ab. Der 39-Jährige flüchtete und rief die Polizei. Er wurde in einer Klinik behandelt. Der Hund musste operiert werden.
Kriminalität / Tiere
21.06.2009 · 09:25 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen