News
 

Angela Winkler als «Lulu» gefeiert

Berlin (dpa) - Angela Winkler ist am Berliner Ensemble als «Lulu» gefeiert worden. Die gespielte und gesungene «Lulu»-Version von US-Regisseur Robert Wilson und US-Songwriter Lou Reed kam am Abend beim Premierenpublikum sehr gut an. Wie immer zeigte Wilson stilsicheres, elegantes Theater, bei dem Gesten und Posen mehr sagen als Worte. Reed steuerte kraftvolle Songs für die Neuinterpretation von Frank Wedekinds «Monstertragödie» bei. Neben der Regie kümmerte sich Wilson auch dieses Mal um die Bühnenausstattung und das Lichtkonzept.

Theater / Leute
13.04.2011 · 00:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen