News
 

Angeklagter gesteht fünf Sexualmorde

Kiel (dpa) - Fünf brutale Sexualmorde an jungen Frauen waren Jahrzehnte lang ungeklärt. Jetzt hat der mutmaßliche Serienmörder vor dem Kieler Landgericht die Taten gestanden. Auch für ihn selbst seien die Morde bis heute unfassbar, verlas sein Verteidiger in einer Erklärung. Der 65-Jährige hat Morde zwischen 1969 und 1984 gestanden. In vier Fällen habe er sie mit seinen Händen erwürgt. Er verging sich dann an drei Leichen. Sein mutmaßlich letztes Mordopfer vergewaltigte der Maurer, bevor er sie mit ihrem Schal strangulierte.

Prozesse / Kriminalität
21.12.2011 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen