ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Angeblich Identität der Attentäter von Minsk bekannt

Minsk (dpa) - Nach dem tödlichen Bombenanschlag auf die U-Bahn der weißrussischen Hauptstadt Minsk haben die Behörden Hinweise auf zwei Täter. Die Suche nach ihnen laufe, teilte Innenminister Anatoli Kuleschow mit. Weitere Angaben machte er nicht, wie Medien berichteten. Bei dem Attentat in der zentralen Metro-Station Oktjabrskaja waren gestern zwölf Menschen getötet und mindestens 150 Menschen verletzt worden. 40 Opfer seien noch in kritischem Zustand, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Minsk.

Terrorismus / Weißrussland
12.04.2011 · 09:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen